MANN heute

Generationen der Vaterlosigkeit haben gerade bei deutschen Männern zu einer tiefen Verunsicherung geführt. Hinzu kam eine starke Frauenbewegung, die in Abgrenzung zum Männlichen sich selbst definiert hat und dabei vom Kooperativen zum Konfrontativen gegangen ist. 

 

Männer haben angefangen sich nach weiblichen Kriterien zu definieren und auch ihren eigenen Selbstwert über und von der Frau bestimmen zu lassen. Gesellschaftlich wird das Weibliche oft höher bewertet und alte männliche Tugenden sind nichts oder nur noch wenig wert. 

 

Das alles hat Folgen: Männer erleben sich zunehmend als schwach, fremdbestimmt und abhängig. 

Starke Männlichkeit - wozu?

STOPP mit dem freien Fall bei Frauen, in der Familie und Gesellschaft! STARK werden und selbstbestimmt entscheiden ist das Ziel: Angefangen bei der Partnerinnenwahl (wähle die Frau, die Du wirklich willst und nicht die, die Du irgendwie kriegst, weil sie sich Deiner erbarmt!) und weiter im ERFOLGsleben, in dem Du bestimmst, was Du für wen tust. 

 

Lösung? 

 

Einzelcoaching: In einem halben Jahr kriegst Du alles an die Hand, womit Du in Zukunft erfolgreich agierst: Bei Frauen, im Job oder Deiner Selbstständigkeit, in Deiner Familie und generell in DEINEM GANZEN LEBEN! 

 

Nimm jetzt Kontakt auf - oder worauf willst Du warten? Dass Du beim Sterben merkst, verdammt, das war nicht MEIN LEBEN?

 

Einfach unten das Formular ausfüllen und Termin ausmachen.